Datenschutzerklärung

1. PERSÖNLICHE DATEN

Im Folgenden finden Sie einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Solche Daten können z.B. der Name, die E-Mail-Adresse oder eine IP-Adresse sein. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Sie erklärt auch, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

DATENERHEBUNG AUF UNSERER WEBSITE IM ÜBERBLICK

Wer ist für die Datenerhebung auf dieser Website verantwortlich?

Verantwortlich für die Datenerhebung auf dieser Website sind Minaris Regenerative Medicine, LLC, Pearl Court Allendale, New Jersey, 07401, Vereinigte Staaten von Amerika und Minaris Regenerative Medicine GmbH, Haidgraben 5, 85521 Ottobrunn, Deutschland. Die Verantwortlichen nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Welche Art von Daten erheben wir?

Wir erheben die folgenden Daten:

- Nutzungsdaten (insbesondere die besuchten Webseiten, die Verweildauer auf diesen Seiten, die angeklickten Links und die aufgerufenen Dateien)

- Meta-/Kommunikationsdaten (insbesondere die verweisende Webseite, Geräteinformationen, IP-Adressen)

- Kontaktdaten (insbesondere Name, E-Mail, Firma, Telefon, sofern vom Nutzer angegeben)

- Angaben zu Ihrem Interesse (insbesondere Ihr Interesse an unseren Newslettern, die Beschreibung Ihrer Anfrage an uns, die Art der Dienstleistungen, für die Sie sich interessieren, die geografischen Regionen, für die Sie sich interessieren)

Wie sammeln wir Ihre Daten?

Einige Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies können z.B. Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Dazu gehören "Kontaktdaten" und "Angaben zu Ihren Interessen".

Andere Daten werden automatisch von der Software-Plattform unserer Website erfasst, wenn Sie die Website besuchen, darunter "Nutzungsdaten" und "Meta-/Kommunikationsdaten". Bei diesen Daten handelt es sich in erster Linie um technische Daten, wie z.B. den von Ihnen verwendeten Browser und das Betriebssystem oder wann Sie auf die Seite zugegriffen haben und welche Seiten Sie innerhalb dieser Website aufgerufen haben. Diese Daten werden automatisch erhoben, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um zu analysieren, wie Besucher die Website nutzen. Mit dem Einverständnis einiger Besucher verwenden wir die Daten, um das Interesse und die Beschäftigung der Besucher mit den Inhalten unserer Website zu verstehen, um wertvollere Inhalte und bessere Funktionen für die Besucher der Website bereitzustellen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten aus dem Gebiet der Europäischen Union ist die GDPR. GDPR bedeutet General Data Protection Regulation - Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG. Der Text kann hier eingesehen werden: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE. In den meisten Fällen ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke (Art. 6 Abs. 1 lit. a GDPR) oder unsere berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit f. GDPR).

  1. ÜBERMITTLUNG VON DATEN

Personenbezogene Daten, die Sie den Betreibern der Website zur Verfügung stellen, werden nicht an Dritte weitergegeben.

  1. AUFBEWAHRUNGSDAUER

Soweit bei der Erhebung keine ausdrückliche Speicherfrist angegeben wird, werden die personenbezogenen Daten gelöscht, sobald sie zur Erfüllung des Erhebungszwecks nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die einer Löschung entgegenstehen. In jedem Fall werden die Verantwortlichen die erforderliche Aufbewahrungsdauer auf ein Minimum beschränken.

  1. DATENSICHERHEIT

Personenbezogene Daten, die über diese Website erhoben werden, werden auf dem Server des Website-Hosts, Hubspot, Inc. gespeichert. Details zu den Sicherheitspraktiken von Hubspot finden Sie unter https://www.hubspot.com/security.

Der Website-Betreiber hat Datensicherheitsverfahren eingerichtet, um den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen zu beschränken, die darauf zugreifen müssen, um den Zweck der Datenerhebung zu erfüllen, wie z. B. die Beantwortung Ihrer Anfrage oder die Zusendung regelmäßiger E-Mails mit von Ihnen angeforderten Informationen

  1. RECHTE DES DATENSUBJEKTS

WIDERSPRUCH GEGEN WERBE-E-MAILS:

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

BUNDESSTAATSSPEZIFISCHE HINWEISE:

Für Einwohner des US-Bundesstaates Kalifornien sieht der California Consumer Protection Act (der "CCPA") verschiedene Rechte für Einzelpersonen und Haushalte in Bezug auf die Sammlung und Verwendung von persönlichen Daten vor, die wir über Sie gesammelt haben. Neben anderen Rechten gemäß dem CCPA haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir: (i) Ihnen alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, offen zu legen; (ii) personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, zu löschen (vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen); oder (iii) Ihre Daten nicht an Dritte zu "verkaufen" (mit Ausnahme von qualifizierten Dienstleistern), wie dieser Begriff unter dem CCPA interpretiert wird. Es ist für uns ungesetzlich, Sie zu diskriminieren, weil Sie eines Ihrer Rechte nach dem CCPA ausgeübt haben. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, können Sie derartige Anfragen per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter dataprotection@rm.minaris.de stellen und wir werden die Anfrage innerhalb des gesetzlich zulässigen Zeitrahmens bearbeiten.

Wenn Sie in Nevada wohnen, beachten Sie bitte, dass wir keine persönlichen Daten im Sinne des Gesetzes von Nevada (Ch. 603A, Sec. 1.6) verkaufen. Sie können eine Anfrage an uns bezüglich des Verkaufs solcher Informationen per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter dataprotection@rm.minaris.de stellen.

HIPAA-HINWEIS:

Wenn wir Dienstleistungen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines Vertragsverhältnisses mit einem Gesundheitsdienstleister oder einer anderen Organisation (zusammenfassend als "Anbieter" bezeichnet) erbringen, regeln diese Vertragsbedingungen die Dienstleistungen und haben im Falle eines Konflikts Vorrang vor diesen Bedingungen. Daher kann es sein, dass wir ungeachtet der hier beschriebenen Datenschutzpraktiken aufgrund separater Vertragsbedingungen mit dem Provider verpflichtet sind, personenbezogene Daten gemäß restriktiverer gesundheitsspezifischer Gesetze zu behandeln, wie z. B. dem Health Insurance Portability And Accountability Act ("HIPAA"). Falls zutreffend, wenden Sie sich bitte an Ihren Provider, um Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auszuüben.

ZUSÄTZLICHE DATENSCHUTZRECHTE FÜR EU-BÜRGER (ODER WENN GDPR ANDERWEITIG GILT):

WIDERRUF DER EINWILLIGUNG IN DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Bitte ist ausreichend. Der Widerruf sollte an dataprotection@rm.minaris.de gesendet werden.

Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten dürfen weiterhin rechtmäßig verarbeitet werden.

RECHT AUF BESCHWERDE BEI AUFSICHTSBEHÖRDEN

Liegt ein Verstoß gegen das Datenschutzrecht vor, kann der Betroffene eine Beschwerde bei den zuständigen Aufsichtsbehörden einreichen.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Sie haben das Recht, Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages verarbeiten, automatisch an sich selbst oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übermittlung von Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch möglich ist.

RECHT AUF AUSKUNFT, SPERRUNG, LÖSCHUNG

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Herkunft, den Empfänger und den Zweck der Verarbeitung. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der angegebenen Adresse (dataprotection@rm.minaris.de) an uns wenden.

RECHT AUF BERICHTIGUNG

Sie haben auch das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, die Sie uns durch die Nutzung der Website übermittelt haben oder die uns auf andere Weise durch Ihre Einwilligung zugestellt wurden. Die ist an unseren Datenschutzbeauftragten (dataprotection@rm.minaris.de) zu richten.

GESETZLICHER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Wir haben für unsere Website einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

E-Mail: dataprotection@rm.minaris.de

  1. KONTAKTFORMULAR

Wenn Sie mit den Betreibern der Website in Kontakt treten möchten, können Sie das Kontaktformular der Website nutzen. Um das Formular zu nutzen, müssen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Zweck Ihrer Anfrage angeben. Andere Angaben sind optional. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular zur Verfügung stellen, werden zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.

  1. NEWSLETTER AND BLOG

ANMELDEFORMULAR

Wenn Sie zustimmen möchten, dass Sie vom Betreiber der Website per E-Mail über Neuigkeiten informiert werden (ein "Newsletter"), können Sie das Anmeldeformular verwenden. Dieses Formular bietet die Möglichkeit, einen Newsletter für "News" und/oder einen Newsletter für "Insights" zu abonnieren. Im Anmeldeformular wird erklärt, welche E-Mails Sie erhalten werden, wenn Sie der Aufnahme in eine oder beide Listen zustimmen. Die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen regelmäßig die gewünschten Informationen zuzusenden.

Das Abonnement dieser Newsletter ist auch über das Kontaktformular der Website möglich, indem Sie beim Absenden einer Anfrage über das Kontaktformular Ihre Zustimmung zu diesen Newslettern erteilen.

BLOG

Diese Website enthält einen Blog. Die Möglichkeit für Besucher, Blogbeiträge zu kommentieren, ist auf dieser Website deaktiviert.

NEWSLETTER

Die Newsletter "News" und "Insights" werden in unregelmäßigen Abständen verschickt, wenn es Inhalte gibt, die der Betreiber der Website als geeignet für den Versand erachtet, und die dem geäußerten Interesse des Empfängers entsprechen. Jeder Newsletter enthält einen Link zum Abbestellen des Newsletters, mit dem Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt dieses Newsletters widerrufen können. Zusätzlich zur Abmeldung können Sie, wenn Sie einen oder beide Newsletter nicht mehr erhalten möchten, das Kontaktformular der Website nutzen, um uns mitzuteilen, welche Inhalte für Sie interessant wären, oder um Vorschläge zur Verbesserung des/der Newsletter zu machen.

8. SERVER-LOG-DATEIEN

enn Sie unsere Website besuchen, übermittelt Ihr Browser bestimmte Daten an unseren Webserver. Dies geschieht aus technischen Gründen und ist erforderlich, um Ihnen die gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Website erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, in so genannten „Server-Log-Files". Dies sind:

- IT-System des Nutzers

- Browsertyp und Browserversion

- Verwendetes Betriebssystem

- Verweisende URL

- Hostname des zugreifenden Rechners

- Internet-Service-Provider

- Die auf unserer Seite aufgerufenen Dateien (z.B. HTML-Seiten, Grafiken, etc.)

- Clickstream-Daten

- Zugriffszeiten

- Verweisende Website-Adressen

- IP-Adresse

Diese Daten werden nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammengeführt. Wir verwenden diese Daten, um den optimalen Betrieb der Hubspot-Plattform zu gewährleisten und zu Sicherheitszwecken. Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) (f) GDPR, der die Verarbeitung von Daten erlaubt, die für die Zwecke der vom Verantwortlichen verfolgten berechtigten Interessen erforderlich sind. Unsere berechtigten Interessen sind z.B. die Verhinderung von unbefugten Zugriffen oder Hacking-Aktivitäten oder die Gewährleistung der Sicherheit unserer Website und Systeme. Darüber hinaus werden wir diese Daten aus den oben genannten Gründen für einen begrenzten Zeitraum speichern.

9. COOKIES

Unsere Webseiten verwenden Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Unsere Website verwendet notwendige Cookies, die für das Funktionieren dieser Website unerlässlich sind und keiner Zustimmung bedürfen. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung notwendiger Cookies (Art. 6 Abs. 1 lit. f) GDPR, um einen optimierten und technisch fehlerfreien Dienst zu gewährleisten. Darüber hinaus verwendet unsere Website Analyse-Cookies, die nicht-essentielle Cookies sind und nur durch Ihre Einwilligung aktiviert wurden.

Notwendige Cookies, die verwendet werden, sind: hs_opt_out (wird von der Opt-in-Datenschutzrichtlinie verwendet, um den Besucher nicht erneut aufzufordern, Cookies zu akzeptieren); hs_do_not_track (verhindert, dass der Tracking-Code Informationen an den Provider sendet); hs_initial_opt_in (wird verwendet, um zu verhindern, dass das Banner immer angezeigt wird, wenn der Besucher im strikten Modus surft); hs_cookie_cat_pref (wird verwendet, um die Kategorien aufzuzeichnen, denen ein Besucher zugestimmt hat); hs_langswitcher_choice (wird verwendet, um die gewählte Sprachauswahl des Besuchers zu speichern, wenn Seiten in mehreren Sprachen angezeigt werden); cfduid (hilft, böswillige Besucher dieser Website zu erkennen und minimiert die Blockierung legitimer Benutzer); und cfruid.

Zu den Analytics-Cookies gehören die folgenden, die nur mit Ihrer Zustimmung aktiviert werden: hstc (zur Verfolgung von Besuchern, die ihre Domain, den anfänglichen Zeitstempel (erster Besuch), den letzten Zeitstempel (letzter Besuch), den aktuellen Zeitstempel (dieser Besuch) und die Sitzungsnummer (erhöht sich bei jeder nachfolgenden Sitzung) enthalten); hubspotutk (dieses Cookie verfolgt die Identität eines Besuchers); hssc (verfolgt Sitzungen); hssrc (dieses Cookie wird auch gesetzt, um festzustellen, ob der Besucher seinen Browser neu gestartet hat, ändert das Sitzungs-Cookie).

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert, so dass Sie von Fall zu Fall entscheiden können, ob Sie ein Cookie akzeptieren oder ablehnen. Alternativ kann Ihr Browser so konfiguriert werden, dass er Cookies unter bestimmten Bedingungen automatisch akzeptiert oder immer ablehnt, oder dass er Cookies beim Schließen des Browsers automatisch löscht. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

  1. TRACKING-TOOLS

Diese Website verwendet keine Tracking-Tools von Dritten. Die Website verwendet Hubspot Analytics und das von Hubspot verwendete Tracking wird im Abschnitt 9: Cookies erklärt.

  1. SOCIAL MEDIA PLUGINS

Diese Website bietet Links zu den Social-Media-Profilen des Websitebetreibers auf LinkedIn und Twiter. Die Website überträgt bei der Nutzung dieser Links keine personenbezogenen Daten an diese Social-Media-Plattformen.

  1. ÄNDERUNGEN

Wir können verpflichtet sein, unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht. Alle Änderungen werden mit der Veröffentlichung auf unserer Website wirksam. Bei Interesse können Sie sich auf unserer Website über mögliche Aktualisierungen informieren. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, Sie über eine Aktualisierung dieser Erklärung zu informieren.